Können Flöhe Eier in menschliches Haar legen?

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe

Jede gemeine Flohart wird nach einem warmblütigen Wirt suchen, wobei Katzen und Hunde die Wahl sind. Gelegentlich werden Flöhe jedoch von Ihrem Haustier getrennt und klammern sich gerne an Sie, wenn Sie eine Mahlzeit verpassen. Die gute Nachricht ist, dass diese Flöhe nicht überleben können – und daher keine Eier in Ihr Haar legen. Die schlechte Nachricht ist, dass es eine seltenere Art namens a . gibt menschlicher Floh die aktiv nach menschlichen Wirten sucht.

Sie da! Diese Site wird von Lesern unterstützt und wir verdienen Provisionen, wenn Sie Produkte von Händlern kaufen, nachdem Sie auf einen Link von unserer Site geklickt haben.
Können Flöhe Eier in menschliches Haar legen?

Was ist der „menschliche Floh“?

So wie es sich anhört wie ein tertiärer Bösewicht aus einem Marvel-Spin-off, Erwachsener pulex irritans wird sich von einer Reihe von Wildtieren sowie Menschen ernähren. Für alle praktischen Zwecke sehen sie genauso aus und verhalten sich wie jede andere Flohart. Sie können sich von den Haaren auf Wimpern, Augenbrauen und den Schambereich ausbreiten und müssen, wenn sie entdeckt werden, schnellstmöglich behandelt werden. Wenn Sie mit einem Haustier zusammenleben, das Sie regelmäßig streicheln oder in Ihr Schlafzimmer lassen, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie auch von gewöhnlichen Flöhen als Wirt genutzt werden; der Unterschied ist, dass menschliche Flöhe viel länger herumhängen können.

Welche Symptome werde ich haben?

Flöhe überleben, indem sie durch die Haut beißen und Blut von ihrem Wirt saugen. Nach wenigen Minuten hat der Schädling seinen Anteil und entfernt sich vom Fressplatz. Im Gegenzug bleibt ein geschwollener, juckender roter Knoten zurück. Oft erscheinen diese Bisse in kleinen Gruppen, in denen die Nahrungsaufnahme stattgefunden hat. Nach einem Biss kann es mehrere Wochen dauern, bis die Schwellungen und Rötungen verschwinden.

Ihre Bisse können sich zu einem Ausschlag entwickeln und Kratzen – was Sie so gut wie möglich vermeiden müssen – können zu einer bakteriellen Infektion führen. Glücklicherweise ist das Risiko, an einer Krankheit zu erkranken, äußerst gering. Wenn bei Ihnen Symptome auftreten, die hier nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie man Flöhe entfernt

Bisse treten am häufigsten in warmen Bereichen wie Achseln und Leistengegend, hinter den Knien oder um die Knöchel auf. Sie mögen auch behaarte Stellen – daher werden so viele Flöhe von Katzen und Hunden angezogen – und sie könnten sich in Ihrer Kopfhaut niederlassen. Oftmals sorgen eine heiße Dusche mit Shampoo und viel Schrubben damit für Flöhe auf Ihrem Körper. Sie können mit einem feinzahnigen Kamm abgestorbene Flöhe oder Eier aus Ihrem Haar entfernen. Bei starkem Befall kann die Rasur der Haare ein praktisches Mittel zur Entfernung sein. Sie können Ihren Apotheker aufsuchen, um Antihistaminika und beruhigende Cremes zu besprechen, wenn der Juckreiz stark wird.

Wenn es darauf ankommt, ist das Entfernen von Flöhen aus dem Körper ziemlich einfach; Es ist das eigentliche Problem, den Haushaltsbefall zu beenden. Wenn Sie ein Haustier haben, waschen und kämmen Sie es und suchen Sie nach Mitteln, um Flöhe aus Ihrem Zuhause zu entfernen. Sobald das Haus sauber und frei von Schädlingen ist, gehen Ihre Probleme mit ihnen.

Das letzte Wort

Schließlich für alle Tierbesitzer, die es lieben, wenn sich der beste Freund des Menschen an einem Sonntagmorgen mit ihnen im Bett zusammenrollt; mach das nicht. Es ist der einfachste Weg, Flöhe auf Ihre Matratze zu übertragen und garantiert Ihnen fast ein paar Bissen. Seien Sie vorsichtig, seien Sie vorsichtig und es sollte Ihnen gut gehen.

Quellen

https://www.healthline.com/health-slideshow/flea-bites

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.