Wie groß sind Floheier

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe

Wenn Sie Haustiere besitzen, haben Sie wahrscheinlich schon einmal Flöhe erlebt. Der Fortpflanzungszyklus eines Flohs ähnelt dem Fortpflanzungszyklus des Schmetterlings. Ein weiblicher Floh kann jedoch bis zu 500 Eier im Monat legen, was bedeutet, dass sich aus einem kleinen Flohproblem schnell ein vollwertiger Befall entwickeln kann.

Jetzt müssen Sie also lernen, wie Sie diese Floheier identifizieren können. Denken Sie daran, wenn es um Flöhe geht, ist die Vorbeugung die beste Methode, um die Flohprobleme zu begrenzen, die Sie haben.

Ein Floh ist ein rotbrauner Schädling, der im Fell Ihres Haustieres sowie in Ihrem Haus und Garten zu sehen ist. Flöhe können bis zu zwei Meter in die Luft springen und sich leicht von Ort zu Ort bewegen. Wenn es jedoch an der Zeit ist, Eier zu legen, kehrt der Floh in das Fell des Tieres zurück. Diese Eier fallen vom Haustier ab und landen in Bereichen, in denen Ihr Haustier oft legt oder geht.

Wie groß sind Floheier

Floheier sind mit bloßem Auge schwer zu erkennen, aber wenn Sie anfangen, danach zu suchen, erscheinen sie entweder weiß oder durchscheinend. Sie werden normalerweise in Gruppen und in dunklen oder schattierten Bereichen gefunden. Wenn Ihr Hund auf einem Bett schläft, werden Sie wahrscheinlich eine große Menge an Floheiern dort finden.

Das Flohei ist kleiner als ein Stecknadelkopf, weshalb sie mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind. Mit einer Größe von weniger als 0,05 Millimetern sind die Eier viel einfacher zu finden, wenn Sie eine Lupe verwenden. Das Flohei schlüpft in einem bis 12 Tagen nach dem Legen, abhängig von der Umgebung, in die es gelegt wurde.

Da die Eier so klein sind, ist es eine gute Idee, Ihr Haustier, seine Einstreu und Ihren Boden regelmäßig zu waschen. Dies wird dazu beitragen, das Problem zu beseitigen und das Flohproblem zu reduzieren und schließlich zu beseitigen.

In Anbetracht der Größe des Eies müssen Sie möglicherweise professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um herauszufinden, wo sich die Eier befinden. Denken Sie daran, es ist klug, die Eier zu entfernen; Sie müssen jedoch auch Maßnahmen ergreifen, um die erwachsenen Flöhe zu beseitigen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie das Problem vollständig beseitigen können. Sie müssen Ihr Zuhause weiterhin waschen und reinigen, um zu verhindern, dass die Flöhe zurückkehren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.