So werden Sie Flöhe in Ihrem Bett los

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe, Flohbehandlungen zu Hause

Als Menschen wissen wir, dass Flöhe oft auf das Fell unserer Haustiere wandern und ihnen alle möglichen Probleme bereiten. Wenn jedoch dieselben springenden Insekten in unsere eigenen Betten gelangen, kann es ein wenig peinlich sein. Es ist jedoch nichts zu gewinnen, wenn Sie sich auf die Tatsache verlassen, dass Ihr Zimmer Flöhe hat: Seien Sie proaktiv und spülen Sie sie sofort aus. Wenn Sie nicht sofort handeln, können Sie tagelang juckende Flohbisse bekommen.

Wie man Flöhe in Ihrem Bett loswird_fleacures

Schritte zu ergreifen

Waschen Sie Ihre Bettwäsche

Wenn Sie Dinge früh fangen und der Befall auf die Laken beschränkt ist, geben Sie sie in der Waschmaschine einem heißen Zyklus und Trockner sollte alle lebenden Flöhe abtöten und das Schlüpfen von Eiern verhindern[1]. Wenn die fiesen Schädlinge bis zur Matratze vorgedrungen sind, ist es an der Zeit, den Staubsauger zu holen und sie wieder aufzusaugen. Leeren Sie den Staubsaugerbeutel danach unbedingt, sonst klettern sie gleich wieder heraus.

Beschränken Sie Ihr Haustier auf sein eigenes Bett

Es ist ein wunderschönes Bild, wenn Sie aufwachen, während sich die Sonne in Ihrem Zimmer ausbreitet und Ihr lieber Welpe sich neben Ihnen in die Laken schmiegt. In Wirklichkeit hat Ihr Flohproblem sicherlich mit Ihrem flauschigen Begleiter begonnen – lassen Sie ihn nicht in Ihr Bett, wenn Sie möchten ein größeres Problem verhindern.

Wie man Flöhe in Ihrem Bett loswird_fleacures

Flohpulver

Beim Staubsaugen kann es hilfreich sein, auch ein Flohpulver zu verwenden, solange es für die Verwendung auf Bettwäsche sicher ist und keine giftigen Chemikalien enthält. Eines der besten verfügbaren Naturprodukte ist Natguardian Katzenfloh- und Zeckenpulver.

Flohbomben

Wenn Ihr Befall wirklich außer Kontrolle gerät, kann es an der Zeit sein, verzweifeltere Maßnahmen zu ergreifen. Flohbomben sind hochgiftig und können eine Evakuierung des gesamten Haushalts erforderlich machen, während sie an die Arbeit geht. Während dies sicherlich alle Flöhe in der Umgebung abtötet, sollte dies aufgrund der toxischen Exposition und der Unannehmlichkeiten nur als letzter Ausweg angesehen werden[2].

Was Sie nicht tun sollten

Verwenden Sie giftige Chemikalien

Tragen Sie außer der oben beschriebenen Flohbombenstrategie nichts Giftiges direkt auf Ihre Matratze auf. Sprühen Sie kein Insektenspray oder ähnliches auf Ihr Bett, da dies zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann.

Bewahren Sie den Vakuumbeutel im Inneren auf

Wie bereits erwähnt, kriechen die Flöhe einfach aus dem Beutel und entfachen den Befall erneut, wenn Sie staubsaugen, ohne den Beutel loszuwerden. Eine alternative Strategie wäre, ein Flohhalsband in den Vakuumbeutel zu legen. Dies sollte helfen, die Eier, Larven und ausgewachsenen Flöhe abzutöten, die Sie aufsaugen. Ein sehr empfehlenswertes Halsband für Ihren Staubsauger ist das Sternzeichen Floh- und Zeckenhalsband.

Ignoriere dein Haustier

Da der Befall mit ziemlicher Sicherheit mit dem besten Freund des Menschen begann, sollten Sie, wenn Sie das Problem vollständig beseitigen möchten, ernsthafte Schritte unternehmen, um Flöhe und Larven von der Haut, dem Fell und der Einstreu Ihres Haustieres zu entfernen.

Ressourcen

[1] http://homeguides.sfgate.com/rid-fleas-mattress-39782.html

[2] http://www.fleabites.net/how-to-get-rid-of-fleas-in-your-bed/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.