Floh-Lebenszyklus

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe

Es gibt vier Phasen im Lebenszyklus von Flöhen: Ei, Larve, Puppe und Imago (Erwachsener). Erwachsene Weibchen ernähren sich zunächst vom Blut des Wirts (für die Fortpflanzung erforderlich) und legen dann Eier auf den Wirt. Diese Eier fallen normalerweise vom Wirt auf den Boden und schlüpfen zwei Tage bis zwei Wochen später. Flohlarven erscheinen und ernähren sich von toten Insekten, Blut oder anderem organischen Material. Flöhe sind meist an dunklen Orten zu finden, da die Larven blind sind und Licht meiden. Aus diesem Grund sind die Einstreu, Fußleisten und dunkle Stellen Ihres Haustieres (wie unter Teppichen, Möbeln und Teppichen) in der Regel in verschiedenen Phasen des Lebenszyklus mit der höchsten Konzentration von Flöhen befallen. Ein bis zwei Wochen später verpuppen sich die Larven und bilden Kokons, und erwachsene Flöhe erscheinen ein bis zwei Wochen später. Vibration, Hitze und Kohlendioxid sind alles Signale, die erwachsene Flöhe verwenden, um auf die Anwesenheit eines Wirts zu schließen. Zu diesem Zeitpunkt springen sie auf der Suche nach Blut auf den Wirt. Erwachsene müssen ihre erste Mahlzeit innerhalb von etwa einer Woche zu sich nehmen, können danach aber zwei bis drei Jahre zwischen den Mahlzeiten überleben – igitt! Aus diesem Grund ist es so wichtig, Ihr Haustier und Ihr Haus (sowohl innen als auch außen) zu behandeln, sobald Sie ein Flohproblem entdecken.

Sie da! Diese Site wird von Lesern unterstützt und wir verdienen Provisionen, wenn Sie Produkte von Händlern kaufen, nachdem Sie auf einen Link von unserer Site geklickt haben.
Flohlebenszyklus_fleacures

Der Lebenszyklus eines Flohs besteht aus EiLarvePuppe, und Erwachsenenstadien. Dieser gesamte Zyklus kann bei warmem, feuchtem Wetter in nur 10 Tagen stattfinden, kann sich jedoch auch über mehrere Monate erstrecken, wenn die Bedingungen für das Überleben der Flöhe nicht gerade richtig sind. Um Flöhe bei Ihrem Haustier oder in Ihrem Zuhause effektiv zu bekämpfen, hilft es, jede Phase ihres Lebenszyklus zu verstehen.

  • Ei – zu jeder Zeit besteht etwa die Hälfte (oder 50%) einer Flohpopulation aus Eiern. Lesen Sie hier mehr über Floheier.
  • Larve – Die Larve ist ein wurmartiges Stadium, das sich schließlich zu einer Puppe entwickelt. Ungefähr 35% der Population sind zu jedem Zeitpunkt Larven. Hier kannst du mehr darüber lesen Flohlarven.
  • Puppe – Die Puppe ist das Entwicklungsstadium des Kakons, das aus etwa 10% der Bevölkerung besteht. Lesen Sie hier mehr über Puppen.
  • Erwachsener – Erwachsene machen normalerweise etwa 5% der Flöhe in einer Population aus. Das heißt, für jeden erwachsenen Floh, den Sie sehen, gibt es etwa 10 Eier. Lesen Sie hier mehr über erwachsene Flöhe.
Eier (50%)50%
Larven (35%)35%
Puppen (10%)10%
Erwachsene Flöhe (5%)5%

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.