Können Flöhe Menschen beißen?

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe

Flöhe sind ein ausdauernder Reizstoff in jedem Haushalt mit Haustieren und dafür bekannt, dass sie böse rote Beulen auf der Haut hinterlassen und sogar die Gesundheit Ihres Haustieres bedrohen, wenn sie nicht behandelt werden. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass diese blutrünstigen Parasiten gerne eine Mahlzeit aus menschlichem Blut zubereiten. Im Allgemeinen besteht die Gefahr, dass Sie gebissen werden, wenn Sie ein Haustier jeglicher Art im Freien (insbesondere Katzen und Hunde) haben.

Leider können auch diejenigen ohne Haustiere noch von Flöhen angegriffen werden. Sie können ihren Weg in Ihr Zuhause finden oder vielleicht auf Ihre Haut springen, wenn Sie im Park sind. Die gute Nachricht ist, dass Flöhe, die auf Menschen leben und sich fortpflanzen werden, sind sehr selten; Die schlechte Nachricht ist, dass fast alle gängigen Flöhe gerne beißen. Wenn Sie in ein Haus ziehen, in dem zuvor ein Hund oder eine Katze gehalten wurde, lohnt es sich zu untersuchen, ob ein Flohproblem vorliegt oder nicht.

Können Flöhe Menschen beißen_fleacures

Bisssymptome

Obwohl Bisse ziemlich häufig sind und normalerweise nicht sehr schädlich sind, lohnt es sich, die Anzeichen zu erkennen, damit Sie ein Problem so schnell wie möglich beseitigen können.

  • Extremer Juckreiz
  • Bildung kleiner, roter Beulen
  • Wahrscheinliche Stellen sind unter den Armen, in der Luft und hinter den Knien; Bereiche mit warmer, zugänglicher Haut
  • Allergische Reaktionen sind keine Seltenheit und führen zu größeren Quaddeln und Beschwerden

Behandlung von Flohbissen

Wie bei den meisten Bissen reicht eine gründliche Reinigung mit Antiseptikum und einer kalten Kompresse aus[1]. Wenn Sie unter Juckreiz leiden, können Antihistaminika Linderung verschaffen. Das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, nicht kratzen. Während der Widerstand gegen den unerbittlichen Drang zu kratzen fast unsere ganze Konzentration beansprucht, wird der Heilungsprozess enorm behindert, wenn Sie anfangen, Ihre Haut zu kratzen.

Einige andere Methoden der Flohbehandlung sind:

  • Die Anwendung von beruhigenden Cremes und Lotionen
  • Haferflockenbäder zur Beruhigung der Haut [2]
  • Behandlung Ihres Heimat und Garten für Flöhe

Obwohl Flöhe einen Hund einem Menschen viel vorziehen würden, werden wir im Allgemeinen als mehr als akzeptable Alternative angesehen. Wenn Sie einen Bissen haben, geraten Sie nicht in Panik: Gehen Sie zu Ihrem Apotheker, wenn Sie sich Sorgen um den Knoten machen, und ergreifen Sie dann Maßnahmen, um Ihr Zuhause von Flöhen zu befreien. Wenn Sie ein Haustier haben, reinigen Sie es auch von den Parasiten, um das Problem vollständig auszurotten.

Quellen

[1] http://www.fleabites.net/flea-bite-treatment-how-to-get-rid-of-flea-bites/

[2] http://www.wikihow.com/Treat-Flea-Bites

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.