Flohtropfen für Katzen

Veröffentlicht Kategorisiert als Über Flöhe, Behandlungen gegen Katzenfloh

Like all parasites, fleas do not come and go one at a time; where a single flea might be found on your cat’s coat, dozens or hundreds more are likely lingering in the surrounding area. There are many ways of dealing with fleas, but the first step is always knowing where to look for them. For those clinging to your cat and giving it nasty bites, a popular option is the use of Flohtropfen.

Was sind Flohtropfen?

Sie werden auch als Spot-Ons bezeichnet und sind in Form einer mit öliger Flüssigkeit gefüllten Packung erhältlich. Sobald Sie den Hauptzielbereich für Flöhe identifiziert haben – oft die Rückseite des Schwanzes oder der Schwanz [1] – tropfen Sie einige Tröpfchen direkt auf die Haut Ihres Haustieres. Die Lösung arbeitet sich langsam um die gesamte betroffene Stelle herum und sickert in die Fettschicht direkt unter der Haut ein.

Wie arbeiten Sie?

Sobald das Arzneimittel von der Haut aufgenommen wurde, bleibt es für einen bestimmten Zeitraum einwirken, bis die Flöhe rufen. Die Flüssigkeit enthält ein Insektizid, das stark genug ist, um alle Flöhe zu lähmen und zu töten, deren Biss die Haut durchbricht; das heißt, jeder Floh, der überhaupt beißt. Einige Spot-Ons schließen nicht nur das Nervensystem von erwachsenen Flöhen kurz, sondern hemmen auch das Wachstum von Eiern.

Flohtropfen für Katzen_fleacures

Empfohlene Produkte

  • Frontline Spot-On für Katzen is a favorable option. It should kill off any adult fleas in the target area within 24-hours and comes with six packs in case of recurrence
  • This Frontline Spot-On last for five weeks and reputedly will prevent re-infestation for up to a month, as well as killing off 98-100% of existing fleas within a day
  • Possibly the most rigorous flea drop on the market, the Vorteil 80mg Spot-On-Lösung promises to kill 100% of fleas within 12 hours, as well as 100% of re-infesting fleas within two. They offer an Alternative solution for smaller cats

Ein letztes Wort

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Auffinden der Flöhe und das Auftragen eines Spot-Ons nur die ersten beiden Schritte zur Ausrottung eines Befalls sind. Nehmen Sie sich die Zeit, das Bettzeug Ihres Haustieres zu reinigen und alle Teppiche [2] zu saugen, über die es möglicherweise getreten ist. Denken Sie auch daran, bevor Sie kaufen irgendein Spot-Ons oder Anti-Floh-Behandlungen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Spot-Ons sind Gifte: Obwohl sie normalerweise nicht schädlich für Sie oder Ihr Haustier sind, kann der Missbrauch der falschen Substanz zu Krankheiten führen.

Quellen

[1] https://www.purina.co.uk/cats/health-and-nutrition/symptoms-to-watch-out-for/cat-fleas-and-ticks

[2] https://www.stopthefleas.com/fleas-in-rugs-carpets/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.