Kann man Flöhe ertränken?

Veröffentlicht Kategorisiert als Flohbehandlungen zu Hause

Flöhe können ein Albtraum sein, sowohl für Sie als auch für Ihren Hund. Sie beißen so ziemlich alles, in das sie ihre Zähne bekommen können, und lassen Sie und Ihre Haustiere tagelang jucken. Der Drang, sie loszuwerden, und zwar schnell, kann überwältigend sein, sobald Sie es mit einem Befall zu tun haben. Alles gründlich mit Wasser zu waschen, reicht also aus, oder? Leider ist es nicht so einfach.

Sie da! Diese Site wird von Lesern unterstützt und wir verdienen Provisionen, wenn Sie Produkte von Händlern kaufen, nachdem Sie auf einen Link von unserer Site geklickt haben.

Flöhe brauchen lange, um zu ertrinken

Flöhe sind lästige Kreaturen, sie saugen dein Blut, springen von Wirt zu Wirt, verbreiten Krankheiten und…. nicht ertrinken? Okay, Flöhe ertrinken also – aber das kann bis zu einer ganzen Woche dauern! Sobald Sie einen Floh in Wasser setzen, lebt er durchschnittlich 24 Stunden, bevor er ertrinkt. Manche können sogar noch länger leben. Denn Flöhe sind wie andere Insekten durch ihre wachsartige Außenschicht, die bis in die Luftröhre reicht, vor dem sofortigen Ertrinken geschützt. Dadurch wird verhindert, dass ihre Atemwege überflutet werden und sie im Wasser nicht sterben, zumindest nicht sofort. Darüber hinaus können sie aufgrund ihrer geringen Größe auf der Wasseroberfläche schwimmen, anstatt zu sinken. Das bedeutet, dass sie länger der Luft ausgesetzt sind und daher länger brauchen, um zu ertrinken.

Welche Farbe haben Floheier_fleacures

Floheier brauchen auch eine längere Zeit, um im Wasser zu sterben. Ein erwachsener weiblicher Floh kann bis zu tragen 50 Eier auf einmal. Durch die geringere Größe von Floheiern können sie noch besser auf der Wasseroberfläche schwimmen. Um einen Flohbefall erfolgreich bekämpfen zu können, ist es entscheidend, nicht nur die adulten Flöhe, sondern auch deren Eier zu vernichten.

Flöhe schneller ertrinken

Das Hinzufügen von Seife oder Spülmittel zum Wasser, nachdem Sie die Flöhe von Ihrem Hund abgewaschen haben, kann helfen, sie schneller abzutöten. Auch das Abdecken der Seiten des Behälters mit Vaseline kann helfen, da Flöhe aus Behältern kriechen können, die es ihnen ermöglichen, an den Seiten zu greifen. Alternativ kann die Verwendung von Oliven- oder Pflanzenöl anstelle von Wasser helfen, Flöhe schneller zu ertrinken, da es zähflüssiger ist und Flöhe daher früher darin versinken, als sie es in Wasser tun würden. Die Verwendung von heißem Wasser kann auch Ihre Chancen verbessern, Flöhe abzutöten, aber es garantiert keine effektiven Ergebnisse.

Kann man Flöhe ertränken?

Es ist jedoch wichtig, dass Sie zum Waschen Ihres Hundes kein Geschirrspülmittel verwenden, da es nicht für diese Funktion hergestellt wurde. Spülmittel kann die Haut Ihres Hundes reizen. In einigen Fällen kann es eine allergische Reaktion hervorrufen, die die Aufmerksamkeit des Tierarztes erfordern kann. Stattdessen ist es viel besser, ein spezielles Shampoo oder Waschmittel zu verwenden, das speziell zum Abtöten von Flöhen entwickelt wurde. Sie müssen auch Ihr Haus und Ihre Umgebung gegen Flöhe behandeln, um einen Befall zu beseitigen und weiteren Problemen vorzubeugen.

Also, was ist der beste Weg, um diese Flöhe loszuwerden? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Flohbehandlung und -prävention. Es ist am besten, eine Methode zu verwenden, die speziell zur Bekämpfung von Flöhen entwickelt wurde, anstatt sich darauf zu verlassen, Ihre Haustiere in Wasser zu waschen oder zusätzliche Wäsche zu waschen. Flöhe sind widerstandsfähige Kreaturen und sie beißen weiter, bis Sie sie alle töten.

Behandlungen

Spot on Flohbehandlung

Spot-on-Flohbehandlungen gibt es in Form einer flüssigen Formel, die die Besitzer von Zeit zu Zeit direkt auf die Haut ihrer Haustiere auftragen. Je nach Produkt kann der Zeitraum zwischen den Behandlungen variieren, daher ist es wichtig, die Anweisungen zu überprüfen. Spot-on-Flohbehandlungen sind beliebt, weil sie einfach anzuwenden sind. Sie sind für Ihre Haustiere nicht so invasiv wie andere Optionen wie Injektionen oder Tabletten.

Flohspray

Flohspray kann in Ihrem Zuhause und in Ihrer Umgebung verwendet werden, um Flöhe zu bekämpfen, die nicht direkt von Ihnen oder Ihren Haustieren leben. Flöhe können ziemlich schwer zu sehen sein, da sie nur etwa 2 mm groß sind, und daher ist es wichtig, alle Basen abzudecken, wenn man einen Befall bekämpft. Flöhe können auf Ihren Stoffen und in Ihren Teppichen leben und an all diesen Orten auch Eier legen. Ein gutes Flohspray kann dazu beitragen, dass keine Flöhe in Ihrem Zuhause weiterleben können.

Flohshampoo

Flohshampoo behandelt nicht nur Ihr Flohproblem, sondern lässt Ihr Haustier auch gut aussehen und sich gut fühlen. Obwohl es schwierig sein kann, widerstrebende Haustiere zu waschen, sind das Ergebnis und die Seelenfrieden es definitiv wert. Achten Sie darauf, die Anweisungen zur Verwendung von Flohshampoos zu überprüfen.

Das richtige Produkt verwenden

Kann man Flöhe ertränken?

Wie bei allen Flohbehandlungen ist es wichtig, dass Sie das richtige Produkt für Ihr Haustier verwenden. Während einige Flohbehandlungen sowohl für Katzen als auch für Hunde geeignet sind, sind andere tierspezifisch und müssen gemäß deren Anweisungen angewendet werden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Flohshampoos und Spot-On-Behandlungen nicht für den Menschen geeignet sind. Wenn Sie unter den Nachwirkungen von Flohbissen leiden, gibt es viele beruhigende Cremes in Ihrer Apotheke. Darüber hinaus werden auch Behandlungen für Haustiere angeboten, deren Haut von Flohbissen betroffen ist. Sie sollten mit Ihrem Tierarzt sprechen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Haustier dies benötigen könnte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.